Hinweise zur Corona-Pandemie ...

... für Interessenten an den Angeboten der Teilhabedienste von Grenzen-los e.V.

Personen, die neu die Angebote von Grenzen-los e.V. in Anspruch nehmen wollen, sollten über einen vollständigen Impfnachweis oder einen zeitnahmen Genesenennachweis verfügen.

Alle geimpften Leistungsberechtigte der Tagesgruppen führen mindestens zweimal die Woche einen PoC-Antigen-Test durch. Alle ungeimpften Leistungsberechtigte werden täglich getestet. Die Teilnahme ist verbindlich.

Außerdem führen alle Leistungsberechtigte der Tagesgruppen und - soweit möglich - der Assistenzleistungen ein tägliches Symptomtagebuch einschließlich Temperaturkontrolle.

... für Interessenten an den Stellenangeboten von Grenzen-los e.V.

Für alle Neueinstellungen von Mitarbeitenden ist nach Infektionsschutzgesetz ab dem 15.03.2022 ein vollständiger Impfnachweis, ein Genesenennachweis oder eine ärztliche Bescheinigung erforderlich, aus der hervorgeht, dass einer Impfung medizinische Gründe entgegenstehen.

Alle Mitarbeitenden von Grenzen-los e.V. führen mindestens zweimal die Woche einen PoC-Antigen-Test durch. Die Teilnahme ist gemäß der entsprechenden Landesverordnung verbindlich.

Außerdem führen alle Mitarbeitenden von Grenzen-los e.V. ein tägliches Symptomtagebuch einschließlich Temperaturkontrolle.